Montag, 10. Dezember 2012

TOO FACED> Moonbeam baked eyeshadow

Hallo meine Lieben:)

da war ich im TK Maxx um Weihanchtsgeschenke zu suchen und da stolperte mir doch tatsächlich ein Schätzchen von "Too faced" in die Hände. Und zwar ein Baked eyeshadow der "Galaxy Glam" Reihe in der Farbe "Moonbeam" ...von 16euro heruntergesetzt auf 4,99euro. Leider gab es keine weiteren Eyeshadows mehr, aber so freue ich mich umso mehr das ich nun dieses Schätzchen "meins" nennen darf. Vor allem da man in Deutschland die Marke  "Too faced" nicht erweben kann.

Und so kommt der Lidschatten daher:



Er hat eine wunderschön marmorierte Maserung, was den Lidschatten umso attraktiver macht, wenn man ihn erstmal nur durch die Verpackung sieht. Da ich aber viel Gutes über die Firma im Vorfeld gehört habe hatte ich eh keine grpßen Bedenken das der Lidschatten ein Griff ins **** sein könnte.
Er ist ín einem schraubverschlussfestem Gehäuse untergebracht an dessen Seiten der Schriftzug "Too faced" prankt.
Alles in allem ein von außen betrachtetes Hhochwertiges Produkt!
 
Aber nun zum Inhalt: schon beim ersten Berühren war es Liebe....der Lidschatten ist zart weich und beim Anblick der Lidschattenswatches schmelze ich schon dahin.
Wie bei allen "Baked Produkten" kann er beim Auftrag aber etwas krümmelig sein und es entsteht ein leichter Fallout. Also erst die Augen schminken und dann das Gescicht bearbeiten! :) Mich stört das nicht weiter und deswegen liebe ich den Eyeshadow nach einem Mal tragen jetzt schon abgöttisch.

 

 
ganz außen links ohne Base
zweiter Swatch: rdl Base
3. Swatch: schwarzer Kajal als Base
ganz außen rechts mit dem Catrice Made to stay eyeshadow nr70  mauvie star als Base
 
 
 
 
 
Ganz angetan von den vielen Facetten habe ich mich dennoch für den Catrice Eyeshadow als Base entschieden und das ist dabei herum gekommen:
 




Wie gesagt....eine Foundation trägt man besser erst nach dem Schminken der Augen auf, da er schon etwas krümmelt, aber nicht zu stark das man sich jetzt völlig schwarz ärgern würde. Eindach einen großen Puderpinsel nehmen und wegwischen.
 
 
Und so habe ich den Look geschminkt:
Auf dem gesamten Lid habe ich den "Moonbeam" groszügig aufgetragen und dann mit der Sleek "Au naturel" Palette den Außenwinkel und die Lidfalte betont. Ich habe leider diesen Zettel verloren worauf sich die Namen befanden, aber ich habe iaus der Au naturel die beiden dunkelsten Brauntöne mit Schimmer benutzt.
Als Highlighter kamen die Alverde Colour & Care Schimmer Puderperlen zum Einsatz.
Viel mehr wollte ich nicht machen, da ich dem herrlichen "Moonbeam" nicht die Show stehlen wollte. Gel eyeliner von Maybelline Jade habe ich in der Wasserlinie und am Wimpernkranz verwendet.
Getuscht mit der Agnes B.  "Volume up King size" Mascara. Und fertig ist der Look.
Ich hoffe ihr könnt es gut erkennen, denn ich habe die Fotos bei meiner Mutter gemacht mit meiner alten Schreibtischlampe die sehr helles Licht abgibt. Wie findet ihr es? Ich würde sie gerne weiterhin jetzt im Winter für Fotos benutzen.  
 
 
 
Und was sagt ihr zu dem Lidschatten?
Habt ihr auch etwas von "Too faced"?
 
 
 
 
einen guten Start in die neue Woche!
 
Eure Couer
 
 
 


 
 

Kommentare:

  1. wo ich deine tollen Swatches und das AMU sehe werde ich ganz traurig, dass ich sie bei TKMaxx nicht mitgenommen habe ;_;

    AntwortenLöschen
  2. Wow ,wunderschöne Farben! Dein AMu damit ist zauberhaft ♡

    Kisses :)

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht super aus :) Ich finde grün auch so toll.

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal SORRY, dass ich schon ewig nichts mehr kommentiert habe. Aber ich habe gerade soooo wenig Zeit! Das hole ich jetzt dafür bei allen Beiträgen nach (gelesen habe ich sie natürlich schon)
    Die Marke des Lidschatten kannte ich bisher noch gar nicht. Habe ich noch nirgends gesehen.
    Die Farbe ist aber ein Traum-ich mag solche schimmrigen Grüntöne total. Habe einen von KIKO, der fast identisch ist. Am besten gefällt mir die Farbe auf der dunklen Base, also auf "mauvie star"-da ich den auch habe, probiere ich das mal mit meinem Grün :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du ein Kommentar hinterlassen möchtest.
Ich bin imer foh über positive Resonanz, sowie über weitere Tipps und Verbesserungsvorschläge.

Allgemein halte Dich bitte an einen freundlichen Umgangston, denn dann bin ich eigentlich auch ganz lieb.

ich freue mich das du hierhergefunden hast und wenn die mein Blog gefällt dann verfolge mich doch einfach.

Vielen Dank.
Deine Couer