Mittwoch, 13. Februar 2013

Boulevard de Beaute Schimmerpuder



Hallo meine Lieben:)

 
Heute handelt sich hier um ein Schimmerpuder der Firma "Boulevard" de Beaute. Vorher habe ich noch nie etwas davon gehört. Entdeckt habe ich dieses hübsch verpackte Schimmerpuder im Karstadt.
Enthalten sind 150 g (!) und gekostet hat es 5,95euro, was für diese Größe, Design und Menge an Produkt absolut akzeptabel ist. Zudem hat es einen großen Pluspunkt da dieses Produkt nicht an Tieren getestet wurde!
Leider konnte man das Produkt nicht öffnen und es gab auch keine Tester also habe ich erstmal blind gekauft.
 





Beim Öffnen traf mich der erste Schock... eine riesen mega geile Puderquaste mit zuckersüßem Schleifchen. 60iger ich liebe euch!!!



Was danach kam war aber weniger erfreulich....

es war alles in Eizelteilen enthalten, so dass man sich sein Produkt erstmal zusammenbasteln muss. Ich hätte mir gewünscht das das Puder wie in den großen Benefitbronzern gepresst ist. Aber so ist es nun lose und erstmal noch verpackt in dem großen Döschen. Dies wirkt recht billig und irgendwie....total schrecklich halt.




Zum Glück war das Puder in diesen Plastiktüten die man aufziehen kann wie einen Gefrierbeutel. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Dann konnte ich das Puder in ein kleines Platikdöschen schütten, das ihr auf diesem Bild jezt leider nicht erkennen könnt. Dann kommt dieser "billige" Plastikaufsatz den ihr links oben in der Ecke des Bildes sehen könnt, oben drauf. Dabei habe ich eine riesen Sauerei veranstaltet, denn ich wollte es natürlcih so weit wie möglich in die große Dose hinein schieben und feste "verankern". Dabei ist der Deckel mir wieder entgegen gesprungen und hat schön eine ganze Menge Puder im Umkreis von 3 km verteilt....Mein gesamter Fototisch und meine Klamotten waren übersäht mit Produkt. Einen Minuspunkt gibt es hier wegen der wirklich bescheuerten Handhabung!!!
So sieht es dann am Ende bei richtiger Zuammensetzung aus.
Allerdings muss man hier schwer aufpassen, denn diese Dowierungshilfe sitzt nicht feste und rutscht bei unvorsichtigkeit sofort heraus....



 
 
 
Was ich allerdings gut feststellen konnte bei meinem Unfall ist das das Puder sehr fein und zart ist. Und es enthält viele kleine schöne Schimmeranteile. Nicht zu groß aber auch nicht zu klein.
Im Gesicht werde ich es nur akzentuiert anwenden mit einem feinen Pinsel, aber ich denke das Dekoltee und die Arme lassen sich für eine Party wunderbar mit der  Puderquaste highlighten.
Der Effekt von dem Puder gefällt mir sehr gut und ich hoffe ihr könnt den feinen Schimmer auf dem folgenden Bild erkennen.

 



Fazit Boulevard de Beaute Schimmerpuder
 
+ süße Verpackung
+äußere Verpackung sehr fest und hochwertig
+Preis/ Leistungsverhältnis
+Tierversuchsfrei
 
 
- chaotischer Inhaltseindruck
- Dosierungshilfe sehr "billig" nicht hochwertig
- dadurch schwere Dosierung
 
 
Bei diesem Produkt kann ich durch das "Innere Chaos" nur eine eingeschrenkte Empfehlung aussprechen. Die Verpackung ist natürlich super niedlich und ein echter Higucker. Wer darauf viel Wert legt für den ist dieses Produkt definitiv etwas.
Auch neben der inhaltlichen Konstruktion stimmt das Produkt an sich und ich kann es empfehlen, wer solchen Schimmer mag.
 
 
 
Kennt ihr Produkte dieser Marke?
 
 
Liebste Grüße
eure Couer :-*


Kommentare:

  1. Die Verpackung finde ich mal richtig süß!

    AntwortenLöschen
  2. Erinnert mich an den Schimmerpuder aus der Essence Cherry Blossom LE. Aber das mit dem Zusammenbauen ist ja richtig doof.

    AntwortenLöschen
  3. Schaut sehr hübsch aus! Ich mag solche retro Verpackungen auch sehr gern ;D
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du ein Kommentar hinterlassen möchtest.
Ich bin imer foh über positive Resonanz, sowie über weitere Tipps und Verbesserungsvorschläge.

Allgemein halte Dich bitte an einen freundlichen Umgangston, denn dann bin ich eigentlich auch ganz lieb.

ich freue mich das du hierhergefunden hast und wenn die mein Blog gefällt dann verfolge mich doch einfach.

Vielen Dank.
Deine Couer